Gemeindearbeiter (m/w/d)

Der Zweckverband Bauhof (Arbeitgeber im Bereich des öffentlichen Dienstes) stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

Gemeindearbeiter (m/w/d)

ein.

Die Vollzeitstellen werden nach dem TVöD mit EG 5 vergütet.

Haben Sie Lust, an der Gestaltung des Ortsbildes in den Gemeinden Altenholz und Dänischenhagen mitzuwirken? Sind Sie motiviert, sich jeden Tag wechselnden Herausforderungen zu stellen und diese im Team gemeinsam zu meistern? Möchten Sie Ihrer erlernten Tätigkeit neue Impulse und vielseitige praktische Erfahrungen hinzufügen? Dann suchen wir genau Sie!

Geboten wird ein vielseitiger und abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:

  • Instandhaltungsarbeiten auf Straßen, Wegen und Plätzen, Beseitigen von Gefahrenquellen, z.B. Schlaglöcher, Aufstellen von Verkehrsschildern
  • Straßenreinigung und Winterdienst, Reinigung von Wasserläufen
  • Grünflächenpflege, insbesondere landschaftspflegerische Arbeiten im Bereich der öffentlichen Grünanlagen, des Straßenbegleitgrüns, der Spiel- und Sportplätze, der Friedhöfe und anderer öffentlicher Einrichtungen
  • Bedienung, Wartung und Pflege der Technik des Bauhofes und des Fuhrparks

Erwartet werden:

  • eine handwerkliche Ausbildung – vorzugsweise aus dem gärtnerischen oder baulichen Tätigkeitsbereich,
  • ein Führerschein in der Klasse C1E (früher Führerscheinklasse III) oder gleichwertig
  • Ortskenntnisse und ortsnaher Wohnsitz oder die Bereitschaft umzuziehen
  • die Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaft und Bereitschaftsdienst auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit und an Wochenenden.

Von unseren neuen Gemeindearbeitern (m/w/d) wünschen wir uns Fleiß, technisches Verständnis, selbständiges, umsichtiges Arbeiten, körperliche Belastbarkeit, Kollegialität und Spaß an der Arbeit in einem großen Team sowie handwerkliches Geschick. Weiterhin sind eine hohe Einsatzbereitschaft und große Flexibilität erforderlich.

Wir bieten den neuen Kollegen (m/w/d) unter anderem:

  • einen krisensicheren Arbeitsplatz mit klar geregelten Arbeitsanforderungen,
  • ein faires und sicheres Entgelt und pünktliche Bezahlung,
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen im Jahr,
  • tariflich festgelegte Sonderzahlungen,
  • flexible Arbeitszeitregelungen bei einer Arbeitszeit i.d.R. von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr, freitags bis 12.00 Uhr,
  • eine umfassende Einarbeitung in das neue Aufgabengebiet,
  • die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen,
  • ein kollegiales Miteinander in einem großen Team,
  • Ausstattung mit moderner und angemessener Arbeitskleidung,
  • die Unterstützung bei der Suche nach geeignetem Wohnraum,
  • die Unterstützung bei der Suche nach einem Kinderbetreuungsplatz.

Aktive Mitglieder einer freiwilligen Feuerwehr oder einer anderen Hilfsorganisation werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) vorrangig berücksichtigt.

Ihre Bewerbung erwarten wir bis zum 15.7.2019, 16.00 Uhr, an den Bürgermeister der Gemeinde Altenholz, Personalabteilung, Allensteiner Weg 2-4, 24161 Altenholz. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Online-Bewerbungen richten Sie bitte in einer zusammenhängenden PDF-Datei an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die PDF-Datei sollte die Größe von 5 MB nicht überschreiten. Bewerbungen mit ZIP-Dateien o.ä. komprimierten Dateien finden keine Berücksichtigung.

Für Fragen steht Ihnen der Bauhofleiter, Herr Klaedtke, Tel.: 0431 / 32 0979-10 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, gern zur Verfügung.